Fünfzig Autos, die Sie locker über 400 000 Kilometer tragen

Veröffentlicht auf 02/05/2021
WERBUNG

In den Auto-Foren fetzen sich die Fans bei der Frage: Wie lange kann ein Auto halten? Doch anstatt lange über das „wie lange“ zu spekulieren, sollten Sie schnell mal auf einem der Marktplätze nachschauen – und werden staunen, denn da gibt es Dauerläufer, die theoretisch schon zum Mond gefahren sind (die Entfernung beträgt 384 400 km). Kilometerfresser sind meist spottbillig: So bekommen Sie zum Beispiel einen 21 Jahre alten Audi A4 mit 430 000 km Laufleistung für 700 Euro. Das Auto mit 125 PS starkem Benziner ist laut privatem Erstbesitzer unfallfrei und muss erst im Mai 2019 zur nächsten HU. Doch die meisten der agilen Altwagen sind Diesel…

Subaru-Forester

Seit Subaru das erste Forester-Modell herausgebracht hat, wsr dieses Auto ein Hit. Es verfügt nicht nur über eine große Auswahl an Motoren, sondern verfügt auch über das derzeit beste 4WD-System. Während die turbogetriebenen Varianten großartig sind, erreichen die Saugmotoren bei regelmäßiger Wartung bekanntermaßen mehr als 250.000 Meilen.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.43.27

Subaru-Forester

49. VW Passat

Europas beliebtester Kombi wurde sowohl durch seine Funktionalität als auch durch seine Zuverlässigkeit so populär. Dies gilt für die meisten Generationen von VW Passat, einschließlich der neuesten. Ihre Dieselmotoren sind dafür bekannt, dass sie alles andere im Auto überdauern, während sich der neuere 1.8 Turbo-Motor als fast genauso langlebig erwiesen hat.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.45.07


49. VW Passat

48. Lexus RX350 / 450h

RX350 / 450h ist ein weiterer Lexus, der die Extrameile gehen wird. Sowohl die Gas- als auch die Hybridvariante dieses Autos haben den Ruf, zuverlässig zu sein. Tatsächlich gilt es als eines der zuverlässigsten Autos seiner Klasse, was seine Kundenbasis definitiv erweitert hat.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.46.25


48. Lexus RX350 / 450h

47. Honda CR-V

Dieser kompakte Crossover von Honda war immer voller nützlicher Funktionen und mit zuverlässigen Motoren ausgestattet. Einer von denen, die schnell in den Sinn kommen, ist der 2,4-Liter-Vierzylinder, der in älteren Modellen dieses Autos zu finden ist. An einem Honda CR-V ist nichts Auffälliges, besonders angesichts des Außendesigns, das viele als abstoßend empfinden. Niemand kann jedoch bestreiten, dass diese Autos einfach weiter im sechsstelligen Bereich fahren.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.47.23


47. Honda CR-V

46. Lexus ES 350/450

Während Sie diesen Lexus mit seinem durchschnittlichen Design und seiner eher milden Leistung für langweilig halten, gleicht ES 350/450 seine Langlebigkeit aus. Diese Autos sind einfach gut gebaut, und ein großer Beweis dafür ist die große Anzahl glücklicher Besitzer, deren Autos sie auch nach 200.000 Meilen auf der Uhr noch gut bedienen.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.51.33

46. Lexus ES 350/450

45. Toyota Camry

Der Toyota Camry benötigt keine besondere Einführung in diese Liste. Seit Jahrzehnten gilt es zusammen mit mehreren anderen Toyota-Modellen als eines der zuverlässigsten Autos, die Sie kaufen können. Zu diesem Zeitpunkt ist Toyota Camry wahrscheinlich eines der wenigen Autos für diejenigen, die einen dauerhaften und zuverlässigen Transport suchen. Viel mehr bietet es jedoch nicht.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.53.11

45. Toyota Camry

44. Toyota 4Runner

Der Toyota 4Runner ist einer dieser kompakten SUVs mit einer sehr langen Geschichte im ernsthaften Offroad-Einsatz. Aus diesem Grund ist es eine der beliebtesten Optionen für alle 4 × 4-Enthusiasten auf der ganzen Welt. Abgesehen von seinen Geländefähigkeiten war der 4Runner auch mit einer Reihe von Motoren ausgestattet, die diese Art von Missbrauch regelmäßig aushalten und gleichzeitig das erforderliche Drehmoment liefern konnten.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.54.14

44. Toyota 4Runner

43. Lincoln Town Car

Lincoln Town Car ist eines der drei Modelle, die sich dieselbe Plattform teilen, zu der auch der Ford Crown Victoria gehört. Wie zu erwarten ist, bietet das Town Car ähnliche Spezifikationen wie das Crown Vic, nur in einem luxuriöseren Paket. Sein 4,6-Liter-V8-Motor verdient definitiv ein Lob, zumal er sich in seiner 13-jährigen Karriere kaum verändert hat.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.55.37

43. Lincoln Town Car

42. Nissan Titan XD

Cummins Dieselmotoren stehen für Robustheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, und Nissan Titan XD bietet genau das unter der Haube. Der 5,6-Liter-V8-Benziner ist serienmäßig und läuft auch hunderttausende Kilometer. Wenn Sie sich jedoch keine Sorgen machen möchten, sollten Sie sich für den Cummins 5.0-Liter-Turbodiesel V8 entscheiden.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.56.42

42. Nissan Titan XD

41. Chevrolet Silverado 2500HD

Der Silverado 3500HD ist einer der beliebtesten und zuverlässigsten Schwerlast-Lkw auf dem Markt. Wenn er mit Duramax® 6.6L Turbo-Diesel V8 ausgestattet ist, kann er wirklich alle Arten von Missbrauch aushalten und dennoch problemlos die 250.000-Meilen-Marke erreichen . Der Silverado 3500HD ist serienmäßig mit Vortec® 6.0L Benzin V8 ausgestattet, einem Triebwerk, das Hunderttausende von Kilometern zurücklegen kann, als wäre es nichts.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.57.40

41. Chevrolet Silverado 2500HD

40. Honda Odyssey

Mit ihren flexiblen 3,5-Liter-V6-Motoren erreichen Honda Odyssey-Minivans bekanntermaßen problemlos die 200.000-Meilen-Marke und bedienen ihre Besitzer weiterhin zuverlässig. Es war nicht nur der Motor, der sich als verschleißfest erwies, sondern auch das Getriebe und so ziemlich jeder andere Teil des mechanischen Systems. Egal, ob Sie das Design der Odyssey mögen oder nicht, es ist definitiv eine gute Wahl, wenn Sie eine zuverlässige Fahrt für Ihre ganze Familie benötigen.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 19.58.54

40. Honda Odyssey

39. Acura RDX

Der Crossover-SUV von Acura ist eines der zuverlässigsten Autos seiner Klasse und wird von zahlreichen zufriedenen Kunden auf der ganzen Welt bewiesen. Da der Acura RDX von einem 3,5-Liter-V6 mit 279 PS angetrieben wird, verfügt er über ein anständiges Triebwerk, das nicht viel Stress aushält. Wenn das Auto regelmäßig gewartet wird, kann es problemlos die 250.000-Meilen-Marke überschreiten. Der RDX ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet, das auch die maximale Kilometerleistung unterstützt.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 20.00.09

39. Acura RDX

38. Chevrolet Impala

Als eines der zuverlässigsten Autos auf dem nordamerikanischen Markt ist Chevrolet Impala ein Auto, das all Ihren Anforderungen gerecht wird, auch wenn dies eine Lebensdauer von einer Viertelmillion Meilen bedeutet. Die Standard-Motorauswahl ist der ECOTEC 2.5L DOHC 4-Zylinder. Wenn Sie jedoch sicher sein möchten, dass Sie das Beste aus dieser Limousine herausholen, sollten Sie sich für einen 3,6 l DOHC V6 mit 305 PS und 6-Gang-Automatik entscheiden als Standard.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 20.01.17

38. Chevrolet Impala

37. Toyota Corolla

Corollas, insbesondere die alten ab 1989, waren einige der widerstandsfähigsten Autos, die aus Japan kamen. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen diese kleinen Limousinen mühelos die 250.000-Meilen-Marke erreichen. Eine große Auswahl an gut gebauten Motoren hat definitiv geholfen. Egal, ob es sich um die JDM-, europäische oder amerikanische Version des Autos handelt, Toyota Corolla wurde nur für eine lange Lebensdauer gebaut.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 20.02.40

37. Toyota Corolla

36. Honda Pilot

Luxuriöse SUVs sind nicht immer gleichbedeutend mit zuverlässigen Fahrzeugen. Es gibt mehr als genug Beispiele, um diesen Punkt zu beweisen. Trotzdem gehört Honda Pilot nicht zu dieser Gruppe. Es gibt Piloten der ersten Generation mit einigen ziemlich lächerlichen Meilen. Die neueste Version dieses SUV verspricht die gleiche Zuverlässigkeit, obwohl es noch zu früh ist, dies zu beurteilen.

Bildschirmfoto 2021 01 17 Um 20.03.48

36. Honda Pilot

35. Audi Allroad

Bei Audi Allroad sieht es ähnlich aus wie beim VW Passat. Die Crossover-Variante des Audi A4 hat sich als recht belastbar erwiesen und kann bei regelmäßiger Wartung eine hohe Laufleistung erreichen. Dies gilt für die meisten Motoroptionen.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.49.59

35. Audi Allroad

34. Scion xB

Es gibt diejenigen, die Scions mögen, und diejenigen, die sie hassen. Sie werden selten eine Person finden, die keine Meinung zu diesen Autos hat. Was auch immer Ihre Meinung zu dieser Marke sein mag, Scion xB hat sich als zuverlässiges Auto erwiesen. Es geht einfach weiter und laut Kundenfeedback erreichen diese Dinge leicht 250.000 Meilen.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.51.04

34. Scion xB

33. Nissan Patrol

Wenn Toyota Land Cruiser der Yin ist, ist Nissan Patrol der Yang. Obwohl diese beiden Fahrzeuge unterschiedlich sind, verfügen sie über ähnliche Motoren, die unzerstörbar zu sein scheinen, beeindruckende Geländetauglichkeit und insgesamt eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Nissan Patrol ist nicht Ihr alltäglicher SUV. Dieses Fahrzeug wurde nicht für Fußballmütter entwickelt, um Kinder nach der Schule abzuholen. Es wurde entwickelt, um die meisten feindlichen Gebiete zu durchqueren, die Sie finden können.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.52.09

33. Nissan Patrol

32. GMC Sierra 2500HD

GMC Sierra 2500HD ist eine weitere bekannte Wahl für alle, die einen Pickup benötigen, der sowohl schwere Lasten schleppen als auch transportieren kann. GMC Sierra Trucks waren zwar nicht so beliebt wie der Chevy oder Ford, hatten aber auf dem amerikanischen Markt immer eine etablierte Präsenz. Auf jeden Fall ein solides Fahrzeug mit leistungsfähigen Motoren, das für den harten Einsatz geeignet ist.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.53.34

32. GMC Sierra 2500HD

31. Mazda 6

Stellen Sie sich die Zuverlässigkeit eines bereits erwähnten Camry vor, nur in Form eines Autos, das Sie jedes Mal zum Grinsen bringt, wenn Sie das Gaspedal drücken. Das ist eine gute Art, den Mazda 6 zu beschreiben. Es ist eine Luxuslimousine, die beeindruckende Leistung kombiniert mit Zuverlässigkeit bietet. Das sehen wir heutzutage selten.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.54.45

31. Mazda 6

30. Toyota Tacoma

>

Zwanzig Jahre nachdem der erste Toyota Tacoma in Amerika entworfen und gebaut wurde, stellte man im Januar 2015 offiziell die dritte Generation des japanischen Pickups auf der Detroit Auto Show in den USA vor. Worauf die Vermarktung selbst bereits im Herbst folgte. Der Pickup Truck Tacoma ist sozusagen der Klassenfavorit und somit der Maßstab, an dem alle mittelgroßen Pickups gemessen werden. Er ist nicht nur ausgesprochen zuverlässig und langlebig, sondern genießt außerdem noch einen hervorragenden Wiederverkaufswert. Neben seinem guten Aussehen verfügt das Fahrzeug zudem über angemessene Anhänge- und Nutzlastwerte sowie eine ordentliche Geländegängigkeit.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.55.58

30. Toyota Tacoma

29. Ford F-250 Super Duty

Ähnlich wie die F-150, aber größer, ist die F-250 Super Duty ein Schlepptier. Jede Komponente dieses Lastwagens wurde für den harten Einsatz entwickelt, vom Rahmen bis zu einer Reihe von Motoren, die die zusätzliche Last täglich tragen können. Von Anfang an war es mehr oder weniger eine Voraussetzung, dass diese Lastwagen eine hohe Kilometerleistung erreichen konnten. Daher ist es kein Wunder, dass Sie einige finden, die weit über 250.000 Meilen auf der Uhr haben.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.57.10

29. Ford F-250 Super Duty

28. Toyota Sequoia

Wie viele andere Toyotas auf der Liste ist auch der Sequoia ein robuster, äußerst zuverlässiger SUV, wenn auch in voller Größe. Sein 5,7-Liter-V8 mit 6-Gang-Automatikgetriebe ist der Motor, der selbst extremsten Fahrbedingungen oder Vernachlässigungen standhält. Ein gepflegter Toyota Sequoia muss sich also keine Sorgen machen, 250.000 Meilen zu erreichen und zu überwinden. Der Kraftstoffverbrauch ist vielleicht nicht besonders hoch, aber hey, es ist immer noch ein SUV in voller Größe.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.57.59

28. Toyota Sequoia

27. Chevrolet Silverado 3500HD

Die Rivalität zwischen Ford und Chevy zeigt das bekannte Leistungswagensegment. Der Chevrolet Silverado 2500HD ist einer der vielen Lkw, die Chevy bisher produziert hat. Dies ist die Hauptkonkurrenz zur F-Serie von Ford. Diese beiden Marken sind derzeit an den Marktanteil gebunden und haben in den USA treue Anhänger gefunden. Chevy Silverado 2500HD ist ein langlebiger LKW, der den Missbrauch ertragen und weiterfahren kann. Ähnlich wie beim F-250 Super Duty finden Sie diese Lastwagen mit sechsstelligem Kilometerstand überall auf der Uhr.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 12.58.51

27. Chevrolet Silverado 3500HD

26. Honda Civic

Der Honda Civic hat einen ähnlichen Ruf wie der Toyota Corolla. Civics gelten seit jeher als zuverlässige und sparsame Kleinwagen, die Sie dahin bringen, wo Sie hin müssen. Früher war und ist es bis zu einem gewissen Grad ein Auto ohne Nervenkitzel. Es hat eine große Fangemeinde auf der ganzen Welt, insbesondere in den USA, dank seiner großartigen Motoren und seines Anpassungspotentials. Egal, ob Sie neu oder gebraucht kaufen, ein Honda Civic ist immer eine sichere Option.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.00.01

26. Honda Civic

25. Ford F-150

Der Ford F-150, auch als Arbeitstier Amerikas bekannt, wurde mit Blick auf Zuverlässigkeit entwickelt. Kein Wunder, dass Sie diese Lastwagen in allen Arten von Kleinunternehmen und Ranches in den USA finden. Für Generationen war es der Standard-Lkw, auf den Sie sich verlassen konnten, um die Arbeit Tag für Tag und Jahr für Jahr zu erledigen. Es ist unnötig zu erwähnen, dass eine gut gewartete F-150 ohne Probleme 250.000 Meilen erreichen wird.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.01.04

25. Ford F-150

24. Chevrolet Equinox

Mit dem Baujahr 2005 wurde das Modell unter dem Namen Chevrolet Equinox auf den nordamerikanischen Märkten eingeführt. Optisch runderneuert lief dann im Jahr 2009 die zweite Generation des Equinox vom Band. Sie führte Gestaltungsmerkmale in den SUV-Baureihen des Herstellers ein, die später den Auftritt des auch in Europa verkauften Chevrolet Trax prägten. In den USA bildete der Equinox als Mid-Size-SUV das Einstiegsmodell von Chevrolet in dieser Fahrzeugklasse. Für die Motorausstattung des Equinox nutzte der Hersteller in den ersten Baujahren ein V6-Aggregat mit 3,4 Litern Hubraum, das dem SUV eine Leistung von 138 kW (188 PS) zur Verfügung stellen konnte. Im letzten Baujahr der ersten Modellgeneration lief der Chevrolet Equinox zudem mit einem stärkeren Sechszylinder vom Band, der als Equinox Sport vermarktet wurde und eine Leistung von bis zu 197 kW (268 PS) mobilisierte. In der ab 2009 präsentierten Generation kam eine neue Basismotorisierung mit einem 2,4 Liter Vierzylinder auf den Markt, der dem Chevrolet Equinox 136 kW (185 PS) bereitstellte. Spitzenmodell nach dem Facelift im Jahr 2013 wurde der Equinox mit 224 kW (305 PS).”

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.01.56

24. Chevrolet Equinox

23. Saab 9000

Obwohl Saab 9000 nicht mehr produziert wird, war es eines der besten Beispiele dafür, wie gut die schwedische Automobilindustrie zu einem bestimmten Zeitpunkt war. Es wurde auf der Tipo Quattro-Plattform von Fiat gebaut, die mit drei weiteren Fiat-Modellen geteilt wurde, und verfügte über eine mehr als anständige Motorenpalette. Es war kein übermäßig hübsches Auto, aber es war seinen Besitzern treu.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.04.07

23. Saab 9000

22. Toyota Land Cruiser

Außerhalb der USA gilt der Toyota Land Cruiser als eines der besten Geländefahrzeuge, die man kaufen kann. Sie sind wie Panzer gebaut, verfügen über hervorragende AWD-Systeme und sind mit nahezu unsterblichen Motoren ausgestattet. Dies gilt insbesondere für ihre 4,2-Liter-Dieselaggregate, die von vielen Australiern gewählt werden, die es lieben, tief in den Busch zu gehen, sowie für verschiedene UN-Missionen auf der ganzen Welt.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.04.54

22. Toyota Land Cruiser

21. Toyota Prius

Während es definitiv der beliebteste Hybrid ist, verdient Toyota Prius auch eine gute Note, wenn es um Zuverlässigkeit geht. Der Hybridmotor hat sich inzwischen mehrfach bewährt und würde den Prius fast so groß machen wie einen Camry, aber es gibt nur ein kleines Problem. Bevor der Motor ausfällt, müssen Sie den Akku mehrmals austauschen. Da die Kosten für Akkus immer noch recht hoch sind, wird die Zuverlässigkeit des Motors zunichte gemacht. Trotzdem ist Prius immer noch erwähnenswert.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.05.50

21. Toyota Prius

20. VW Golf 4 TDI

Einige werden argumentieren, dass 1,9-Liter-TDI-Motoren, die mit Volkswagen Golf 4 geliefert wurden, einige der besten Motoren waren, die VW hergestellt hat, und sie wären nicht falsch. Diese turbogeladenen Dieselaggregate waren ziemlich flexibel, aber auch robust. Sie werden zahlreiche Golfplätze mit vielen Kilometern auf der Uhr finden, die immer noch einwandfrei laufen und dies wahrscheinlich in absehbarer Zukunft auch weiterhin tun werden.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.06.47

20. VW Golf 4 TDI

19. Toyota Sienna

Wenn es um Minivans geht, gehört der Sienna von Toyota zu den zuverlässigsten auf dem Markt. Es ist sehr gut gebaut und bietet ein beeindruckendes 4WD-System. Da es für Langstreckenreisen gemacht wurde, war zu erwarten, dass Sienna hohe Kilometerstände erreichen kann. Sie würden denken, dass dies bei jedem anderen Minivan auf dem Markt der Fall ist, aber leider ist dies nicht der Fall.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.09.22

19. Toyota Sienna

18. Toyota Highlander

Während seines Lebens sah Toyota Highlander mehrere Design-Updates, die ihn größer machten und mehr Platz in der Passagierkabine zusammen mit mehreren anderen Ergänzungen boten. Was sich nicht geändert hat, war die Zuverlässigkeit. Der 3,5-Liter-V6 früherer Modelle hat sich als sehr robuster Maschinenpark erwiesen, der bei Pflege viele seiner Konkurrenten leicht überdauern könnte.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.10.19

18. Toyota Highlander

17. Ford Taurus

Wenn Sie bereit sind, ihn regelmäßig zu warten, kann der Ford Taurus problemlos diese 250.000-Meilen-Marke erreichen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wählen Sie den 3,5-Liter-V6-Motor mit 288 PS anstelle des 2,0-Liter-Ecoboost-Reihenviermotors oder des 3,5-Liter-Ecoboost-V6 des SHO. Der Motor des Taurus ist mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet, was definitiv auch zu seiner Langlebigkeit beiträgt.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.11.24

17. Ford Taurus

16. Subaru Legacy

Die Boxermotoren von Subaru sind bekannt für ihre Fähigkeit, selbst die schwierigsten Situationen zu überstehen. Wenn Sie sich also für den Kauf der Legacy-Limousine entscheiden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, 250.000 Meilen und mehr zu erreichen. Ihr robuster Begleiter ist serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet und verfügt entweder über einen 2,5-Liter- oder einen 3,6-Liter-Motor mit Lineartronic® CVT-Getriebe.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.12.20

16. Subaru Legacy

15. Hyundai Elantra

In Deutschland und weiten Teilen von Europa ist der Hyundai Elantra schon lange kein Thema mehr. Hier setzten die Koreaner auf die i30-Modellfamilie. Auf anderen Weltmärkten ist die Kompakt-Limousine aber sehr begehrt. In den USA wurde jetzt die siebte Generation des Elantra vorgestellt. Auf der Antriebsseite ergänzt ein Hybrid den bisher solitär angebotenen Zweiliter-Vierzylinder-Benziner mit 147 PS und CVT-Getriebe. Der Hybrid kombiniert einen 1,6-Liter-Benziner mit einem 32 kW starken Elektromotor und einer 1,32 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie sowie einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Systemleistung wird mit 141 PS und 264 Nm angegeben. In beiden Fällen werden ausschließlich die Vorderräder angetrieben.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.13.12

15. Hyundai Elantra

14. Jeep Wrangler

Der Jeep Wrangler gehört in seiner aktuellen Generation und als viertürige Langversion nicht zur Fahrzeugkategorie SUV, sondern zu den klassischen Geländewagen. Seine resolute Geländegängigkeit erinnert an 4×4-Urgesteine wie Mercedes G-Klasse, Land Rover Defender und Suzukis Traditionswühlmaus Jimny. 2018 wurde die vierte Generation des Jeep Wrangler präsentiert. Einiges ist neu, vieles wie früher. Die Formgebung ähnelt, obwohl fast acht Jahrzehnte dazwischen liegen, in den Grundzügen der des Willys MB Jeep von 1942 und der des ersten Wrangler YJ von 1987. Die Fortschritte gegenüber dem Vormodell sind in der Wrangler Generation JL trotzdem überall spürbar. Besonders in Fahrt und im Komfort, aber auch im Detail.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.14.03

14. Jeep Wrangler

13. Ford Crown Victoria

Was wahrscheinlich der bekannteste Polizeikreuzer der Welt ist, ist auch eines der zuverlässigsten Autos auf dem Markt. Ford Crown Vics werden langsam mit einem hohen sechsstelligen Kilometerstand aus dem Verkehr gezogen. Sobald der Dienst in der Strafverfolgung beendet ist, werden sie normalerweise als Taxis eingesetzt. 500.000 Meilen auf der Uhr von Crown Vic zu sehen, ist ein regelmäßiges Ereignis, geschweige denn 250.000.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.14.53

13. Ford Crown Victoria

12. Dodge Ram Cummins

Als Dodge und Cummins herausfanden, dass die Zusammenarbeit beiden Parteien zugute kommen könnte, haben sie einen Lkw entwickelt, der schnell zu einem Verkaufsschlager wurde. Cummins-Motoren, die in neueren Dodge Ram-Modellen zu finden sind, gibt es in zwei Varianten. Der 5,9-Liter-Turbolader inline 6 und seine neuere 6,7-Liter-Version. Beide Motoren bieten eine ernsthafte Leistung mit übermäßigem Drehmoment und sehr guten Spitzenleistungen. Abgesehen von ihrer rohen Leistung sind diese Motoren auch unglaublich zuverlässig.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.16.09

12. Dodge Ram Cummins

11. Mercedes-Benz E-Klasse W124

Die Mercedes Benz W124 E-Klasse stellte aktualisierte Versionen der legendären Dieselmotoren des W123 vor. Selbstverständlich hat sich dieser Mercedes auch zu einem der zuverlässigsten und langlebigsten Modelle entwickelt. Bei richtiger Wartung war es nichts Ungewöhnliches, die 250.000-Meilen-Marke zu erreichen, und es war bekannt, dass diese Autos viel weiter fuhren.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.17.21

11. Mercedes-Benz E-Klasse W124

10. Jeep Grand Cherokee

Der Jeep Grand Cherokee ist ein SUV der Oberen Mittelklasse, das von der Jeep-Division von Chrysler hergestellt wird. Der Grand Cherokee für Europa entstand bis 2010 bei Magna Steyr in Österreich. Der Grand Cherokee wurde eigentlich aus dem kleineren Jeep Cherokee entwickelt. Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1983 zurück, als die Ingenieure von AMC einen Nachfolger für den Cherokee konstruierten. Der Prototyp „Jeep Concept 1“ von 1989 nahm die grundsätzliche Konstruktion bereits vorweg.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.18.12

10. Jeep Grand Cherokee

9. Mazda MX-5

Obwohl der Miata ein Sportwagen ist, müssen Sie sich keine Sorgen um die maximale Kilometerleistung Ihres Autos machen, solange Sie sich gut darum kümmern. Das liegt daran, dass die extrem einfache Mechanik mit einem 2,0-Liter-Skyactiv-Reihenviermotor gekrönt ist, was bedeutet, dass Sie als MX-5-Besitzer ihn nur regelmäßig warten müssen, was im Vergleich zu anderen Sportwagen auf dem Modell relativ günstige Kosten darstellt Markt.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.21.04

9. Mazda MX-5

8. Nissan Altima

Seit Herbst 2018 wird die Limousine in Nordamerika und China verkauft. In Nordamerika wird der Altima von einem 2,5-Liter-Ottomotor mit 140 kW (190 PS) oder einem 2,0-Liter-Ottomotor mit 185 kW (252 PS) angetrieben. Der fünfte Altima erschien zum Modelljahr 2013 im Sommer 2012. Wie der Camry ist er mit dem Vierzylindermotor und dem V6 als Spitzenmotorisierung erhältlich. Trotz der größeren Abmessungen wiegt der neue Altima etwa 55 kg weniger. Damit bleibt er die leichteste Limousine in seiner Klasse, was hauptsächlich auf die Verwendung von Aluminium und hochfestem Stahl in den Bereichen des Kofferraums, der Motorhaube und des Daches zurückzuführen ist.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.22.00

8. Nissan Altima

7. BMW 5er E39

Die von 1995 bis 2004 produzierte E39-Generation der BMW 5er Limousine ist nicht besonders gut gealtert, war aber auch eines der besten Beispiele deutscher Ingenieurskunst. Auf dem Gebrauchtmarkt ist es nicht ungewöhnlich, einen E39 mit mehr als 250.000 Meilen auf der Uhr zu sehen, und ein gepflegtes Beispiel kann noch mehr abdecken. Die sechs Reihenmotoren von BMW sind seit jeher für gute Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, und der E39 5er ist keine Ausnahme.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.22.49

7. BMW 5er E39

6. Chevrolet Malibu

Der Chevrolet Malibu ist ein Pkw-Modell der Mittelklasse, der von Frühjahr 1978 bis Ende 1982 unter der Automobilmarke Chevrolet in den USA von General Motors (GM) als Nachfolger der Chevrolet Chevelle gebaut wurde. Im Frühjahr 1997 wurde mit gleichem Namen eine Limousine als Nachfolger des Chevrolet Corsica aufgelegt. Der viertürige Malibu wurde auch als Flottenfahrzeug eingesetzt, insbesondere bei Polizei und Justizbehörden. Nachdem der Chevrolet Nova 1979 eingestellt wurde, wurde die 9C1-Polizeiausstattung (nicht zu verwechseln mit der 9C1 des Chevrolet Impala) auf den Malibu übertragen, so dass dieser als Polizeifahrzeug mittlerer Größe diente.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.23.50

6. Chevrolet Malibu

5. Ford Explorer

Kaum zu glauben, dass dieser Riese trotzdem ein umweltfreundliches Auto sein soll. Ford kombiniert im Explorer einen drei Liter großen V6-Benziner von 363 PS mit einem 102 PS starken Elektromotor. Die gebündelte Kraft von 457 PS lässt den riesigen SUV innerhalb von sechs Sekunden Tempo 100 erreichen, bei 230 Stundenkilometern ist Schluss. Sieben verschiedene Fahrprogramme und vier E-Programme unterstützen den SUV je nach Wetterlage und Bodenbeschaffenheit dabei.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.24.37

5. Ford Explorer

4. Toyota RAV4

Der Bestseller-Crossover von Toyota ist jetzt in der vierten Generation, und wie alle vorherigen Generationen hat sich auch der letzte in Bezug auf Zuverlässigkeit bewährt. Grundsätzlich bedeutet dies, dass der XA40 RAV4 auch mehr als 250.000 Meilen zurücklegen kann, insbesondere wenn Sie den regelmäßigen Wartungsplan einhalten und nicht viel Aufwand betreiben. Eine Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren ist verfügbar. Wenn Sie eine lange Lebensdauer wünschen, sollten Sie den RAV4 mit Automatikgetriebe wählen.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.25.40

4. Toyota RAV4

3. Mercedes-Benz W123

Lange bevor Mercedes-Benz Autos zum Synonym für teure Wartung wurden, baute dieser deutsche Autohersteller einige der zuverlässigsten und mechanisch unbesiegbarsten Autos, die man finden konnte. Die W123-Plattform ist in dieser Hinsicht definitiv die bemerkenswerteste, insbesondere die Dieselmodelle. Mercedes hat sogar Zertifikate und Abzeichen ausgegeben, sobald Sie bestimmte Kilometer erreicht haben. Die Tatsache, dass das prestigeträchtigste Abzeichen, das Sie bekommen konnten, für 1.000.000 Meilen war, spricht Bände über diese Autos.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.26.28

3. Mercedes-Benz W123

2. Subaru Outback

Der Subaru Outback begeistert als rundum überragender Crossover: edel und elegant auf der Straße, kraftvoll und robust im Gelände. Das markante Design mit den charakteristischen, fließenden Linien prägt seinen stilvollen Auftritt, der wirklich allen Ansprüchen gerecht wird. Aber natürlich kann der Subaru Outback auch anpacken, wenn es darauf ankommt: Mit seinem großen Ladevolumen von bis zu 1.848 Litern (VDA), seiner großen Bodenfreiheit oder der hohen Anhängelast meistert er eine Fülle an Herausforderungen, vor denen andere längst kapitulieren. Ob Technik oder Komfort, ob Ausstattung oder Funktionalität, der Subaru Outback ist für all jene, die von ihrem Fahrzeug einfach immer und überall ein kleines bisschen mehr erwarten.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.27.16

2. Subaru Outback

1. Toyota Tundra

Eine mächtig aufragende Front, ein großer Chromkühlergrill und verbreiterte Radhäuser, mit seinem Auftritt im Stil typischer US-Trucks der Full-Size-Klasse demonstrierte der fast zwei Tonnen schwere Toyota Tundra zum Marktstart der Baureihe im Jahr 2000 bereits optisch seinen Anspruch als Flaggschiff im Pickup-Programm des japanischen Produzenten. Angeboten wurde der Tundra Truck in drei unterschiedlichen Karosserieversionen und zwei verschiedenen Radständen von zunächst rund 3,26 Metern und 3,57 Metern. In der zweiten Baugeneration ergänzte eine Langversion mit knapp 4,20 Metern Radstand ab dem Jahr 2007 die Palette der Modelle, die mit dem Generationswechsel im Jahr 2013 in den Abmessungen unverändert blieben.

Bildschirmfoto 2021 01 18 Um 13.27.47

1. Toyota Tundra

WERBUNG